Neue Köpfe im Vorstand der Fellbacher Frauenunion

03.04.2009, 17:30 Uhr | Fellbacher Zeitung

Die Frauenunion Fellbach geht mit einer neuen Frau-Schaft in den Wahlkampf 2009.

Die Namen und andere Fakten erfuhren die Mitglieder bei der Hauptversammlung. Beim Rechenschafts- und Jahresbericht stellte sich heraus, dass das vergangene Jahr von zahlreichen, auch nicht frauentypischen Themen, wie dem Vortrag über Männergesundheit geprägt waren. Anschließend wurde dann noch gewählt. Im Amt bestätigt wurde Ines Aßfalg als Vorsitzende. Neu im Vorstand sind Sandra Nitschke als stellvertretende Vorsitzende und Kathy Plato. Als Schatzmeisterin wurde Barbara Hoefer bestätigt, im Amt der Kassenprüferin Cäcilie Brügging. Anne Bürkle übernimmt die Aufgabe der Schriftführerin. Weitere Unterstützung erfährt die Frauenunion durch die Beisitzerinnen Katharina Pfisterer und Birgit Läpple-Held. Weitere interessierte Frauen sind willkommen. Eine Kontaktaufnahme ist über Ines Aßfalg möglich.