Christina Stumpp berichtet aus Berlin

Exakt ein Jahr nach ihrem Einzug in den Deutschen Bundestag hat Christina Stumpp bei einer Abendveranstaltung der Fellbacher CDU und SeniorenUnion Ende Oktober aus der Bundespolitik berichtet. Vor etwa 50 Interessierten ging sie bei ihrem Vortrag und der anschließenden breiten Diskussion im Hotel Alte Kelter auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und deren mangelhafte Begegnung durch die Ampel-Koalitionäre ein: Bürgergeld, Energiekrise, Migration, Inflation. CDU und CSU seien bereit, die Führung im Land zu übernehmen, während die Ampel durch ideologische Streitereien im Chaos versinke und der Lage nicht Herr werde.

Zusatzinformationen
Nach oben