Der Weihnachtsspaziergang ist und bleibt ein Hit

23.12.2018, 21:48 Uhr | CDU Fellbach, Fabian Zahlecker
Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten

Johannes Berner war der Geschichtenerzähler 2018

Der Weihnachtsspaziergang der CDU Fellbach hält wieder einmal was er verspricht. Er ist und bleibt die beliebteste und meist besuchte Veranstaltung im Jahresverlauf, auch wenn die Zahlen insgesamt zurückgehen. Rund 70 Besucher haben sich dieses Jahr eingefunden. So stimmt sich die CDU Fellbach seit Jahren traditionell auf das Weihnachtsfest ein und begeht in Alt-Fellbach Stationen, an denen weihnachtliche Stimmung aufkommt.

Den Beginn macht erneut die katholische Kirche St. Johannes mit einladenden Orgelklängen und leuchtenden Kerzenlichtern. Am Stadtmuseum spielte eine Abordnung der Stadtkapelle Fellbach einige bekannte Weihnachtslieder. Im Hof der Familie Hummel wurden Punsch und Gutsle serviert. Erster Bürgermeister Johannes Berner, erst seit kurzem im Amt, las in diesem Jahr die Weihnachtsgeschichte. Auf dem Hof von Erhard Hess in der Kappelbergstraße reichte die SeniorenUnion den Gästen noch eine warme Tasse Glühwein, ehe es im Amandussaal der Fellbacher Weingärtner bei Maultaschen und Kartoffelsalat heimelig wurde.